Diskussion:Auftrag der Woche, Quiz der Woche, Übungsaufgaben etc.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Geometrie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aufgabe 4 Serie 4)
(Aufgabe 4 Serie 4)
Zeile 17: Zeile 17:
 
Zwei Geraden g und h stehen in der Relation S zueinander, wenn sie wenigstens einen Punkt gemeinsam haben.
 
Zwei Geraden g und h stehen in der Relation S zueinander, wenn sie wenigstens einen Punkt gemeinsam haben.
  
Reflexivität: ja, jede Gerade hat mit sich selbst einen Punkt gemeinsam
+
<br />Reflexivität: ja, jede Gerade hat mit sich selbst einen Punkt gemeinsam
Symmetrie: Ja, wenn etwa g mit H den Punkt bS gemeinsam hat, dann hat natürlich h mit g auch den Punkt S gemeinsam
+
<br />Symmetrie: Ja, wenn etwa g mit H den Punkt bS gemeinsam hat, dann hat natürlich h mit g auch den Punkt S gemeinsam
Transitivität: nein, g hat mit h einen Punkt G gemeinsam, h hat mit s den PunktbH gemeinsam, dann könnten g und s parallel sein.
+
<br />Transitivität: nein, g hat mit h einen Punkt G gemeinsam, h hat mit s den PunktbH gemeinsam, dann könnten g und s parallel sein.

Version vom 14. Mai 2010, 12:42 Uhr

Woche 3, Aufgaben_Tutorium

Ich denke Aufgabe 2 (Schnittmenge zweier Kreise) lässt sich mit einer dynamischen Konstruktion einfacher lösen, als mit Hunderten von Skizzen!

--Tja??? 18:55, 1. Mai 2010 (UTC)
Ein schönes Beispiel um die Vorteile eines dynamischen Geometriesystems zu verdeutlichen, vielen Dank! --Schnirch 12:46, 2. Mai 2010 (UTC)

Aufgabe 1 Serie 4

Wenn g nicht identisch zu h ist, haben sie höchstens einen Punkt gemeinsam.
d.h. G nicht identisch zu h => g geschnitten mit h max{x}
a) Kontrapossition:
g geschnitten mit h ={x,y,...} => g=h => Wiederspruch zur Annahme

Aufgabe 4 Serie 4

es geht num folgende Relation S Zwei Geraden g und h stehen in der Relation S zueinander, wenn sie wenigstens einen Punkt gemeinsam haben.


Reflexivität: ja, jede Gerade hat mit sich selbst einen Punkt gemeinsam
Symmetrie: Ja, wenn etwa g mit H den Punkt bS gemeinsam hat, dann hat natürlich h mit g auch den Punkt S gemeinsam
Transitivität: nein, g hat mit h einen Punkt G gemeinsam, h hat mit s den PunktbH gemeinsam, dann könnten g und s parallel sein.