Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche

Übereinstimmungen mit Seitentiteln

  • Kategorie:Einführung_S ...
    3 KB (481 Wörter) - 12:10, 27. Nov. 2012
  • == Literatur == *Krauter, Siegfried: Erlebnis Elementargeometrie. Ein Arbeitsbuch zum selbstständigen und aktiven Entdecken, Spektrum Akademischer ...
    7 KB (966 Wörter) - 14:59, 12. Apr. 2012
  • =Definieren= ==Erarbeiten von Begriffen (I)== Arbeitsblatt Begriffserarbeitung 01 Kategorie:Einführung_S ...
    114 Bytes (11 Wörter) - 09:16, 18. Apr. 2012
  • =Aufgaben zu Definitionen= ==Aufgabe 3.1== Unter einer Konventionaldefinition versteht man eine Definition, die in der Form "Wenn-Dann" formuliert ...
    4 KB (516 Wörter) - 12:53, 9. Mai 2012
  • Category:Einführung_S ...
    14 KB (1.967 Wörter) - 11:29, 16. Apr. 2012
  • Category:Einführung_S ...
    3 KB (459 Wörter) - 12:05, 2. Mai 2012
  • Category:Geometrie_S ...
    11 KB (1.551 Wörter) - 13:41, 4. Mai 2012
  • Datei:Dreiecke für's wiki.JPG
    == Beschreibung == {{Information_ohne_UploadWizard |Beschreibung = dreicke |Quelle = eigene |Urheber = hänggi |Datum = 20.4.12 |Genehmigung = ...
    (634 × 611 (33 KB)) - 15:43, 20. Apr. 2012
  • == Aufgabe 1 == Definieren Sie den Begriff Mittelpunkt einer Strecke (Strecke sei bereits definiert). Lösung von Zusatzaufgabe 2.1_neu (SoSe_12) ...
    875 Bytes (106 Wörter) - 12:46, 26. Apr. 2012
  • ==Aufgabe 2.1== Der Basiswinkelsatz lautet: Im gleichschenkligen Dreieck sind die Basiswinkel kongruent zueinander. a) Wie lautet die Umkehrung ...
    2 KB (298 Wörter) - 14:43, 25. Apr. 2012
  • ==Aufgabe 2.2== a) Wie lautet der Stufenwinkelsatz? (schauen Sie bei Bedarf in Schulbüchern nach). b) Es seien a und b zwei nichtidentische Geraden ...
    3 KB (431 Wörter) - 14:07, 3. Mai 2012
  • ==Aufgabe 2== Handelt es sich im Folgenden um einen Satz oder um eine Definition? Der Mittelpunkt des Umkreises eines Dreiecks ist der Schnittpunkt ...
    1 KB (145 Wörter) - 15:55, 14. Mai 2012
  • ==Aufgabe 2.3== Es seien A und B zwei Punktmengen. Was müssen Sie konkret zeigen, wenn Sie beweisen wollen, dass A = B ? ==Lösungsvorschläge== ...
    5 KB (750 Wörter) - 07:00, 8. Jun. 2012
  • ==Aufgabe 1== Geben Sie eine Konstruktionsvorschrift (genetische Definition) für die Winkelhalbierende eines gegebenen Winkels an. ...
    6 KB (816 Wörter) - 16:11, 14. Mai 2012
  • ==Aufgabe 2.4== Der Basiswinkelsatz lautet: Im gleichschenkligen Dreieck sind die Basiswinkel kongruent zueinander. a) Formulieren Sie den Satz ...
    3 KB (415 Wörter) - 12:10, 19. Jun. 2012
  • ==Aufgabe 2.5== Eine Raute sei folgendermaßen definiert: Ein Viereck mit vier kongruenten Seiten heißt Raute. Sie wollen folgenden Satz beweisen: ...
    2 KB (290 Wörter) - 15:00, 29. Apr. 2012
  • ==Aufgabe 2.6== Bringen Sie die folgenden Implikationen in die Form Wenn-Dann: # Jedes Quadrat hat vier rechte Innenwinkel. # Der Mittelpunkt ...
    9 KB (1.427 Wörter) - 12:32, 19. Jun. 2012
  • ==Aufgabe 2.7== Bilden Sie die Umkehrungen der Implikationen aus Aufgabe 2.6. Formulieren Sie in den Fällen in denen es sinnvoll ist, Implikation ...
    4 KB (505 Wörter) - 21:58, 1. Mai 2012
  • ==Aufgabe 1== Geben Sie eine Konstruktionsvorschrift (genetische Definition) für die Winkelhalbierende eines gegebenen Winkels an. ...
    1 KB (192 Wörter) - 17:58, 7. Mai 2012
  • ==Aufgabe 3.1== Unter einer Konventionaldefinition versteht man eine Definition, die in der Form "Wenn-Dann" formuliert wurde. Geben Sie zwei ...
    7 KB (979 Wörter) - 12:10, 22. Mai 2012

Übereinstimmungen mit Inhalten

  • // // * eingefügte Javascripts // ** Force Preview - User müssen vor dem Speichern den Vorschauknopf drücken // ** Die erweiterte Editierleiste ...
    27 KB (3.244 Wörter) - 19:39, 8. Jan. 2014
  • Mein Name ist Achim Burgermeister und ich bin hier für die Technik zuständig. Genaueres im ZUM-Wiki. zum-wiki:Benutzer:A.Burgermeister ...
    11 KB (1.553 Wörter) - 15:51, 6. Jan. 2012
  • == Definitionen == ===== Definition des Begriffs der Relation: ===== :Definition: (n-stellige Relation) ::Es seien M_1,\ M_2,\ M_3,\ ...,\ M_n ...
    14 KB (2.051 Wörter) - 11:39, 31. Dez. 2011
  • *Benutzer:A.Burgermeister#DPL_Dynamic_Page_List *[http://semeb.com/dpldemo/index.php?title=DPL:Manual_-_DPL_parameters:_Criteria_for_page_selection ...
    1 KB (167 Wörter) - 20:02, 21. Mär. 2011
  • ===== Satz XII.4: (Innenwinkelsatz für Dreiecke)===== :: Es sei \overline{ABC} ein Dreieck mit den Innenwinkeln \alpha = \angle CBA, \beta = ...
    7 KB (1.056 Wörter) - 09:51, 27. Jul. 2011
  • __NOTOC__ Herzlich Willkommen im Geometrie-Wiki! Dieses Wiki ist die Plattform für die Geometrie-Veranstaltungen im Sommersemester 2011 an der ...
    10 KB (1.133 Wörter) - 09:30, 10. Okt. 2011
  • = Sommersemester 2014 = Weil ich mein Staatsexamen schon hinter mir habe, grüße ich euch dieses Semester aus Kamerun. Wasser, Strom und Internet ...
    18 KB (2.459 Wörter) - 18:24, 11. Jul. 2014
  • Im Folgenden werden wir uns mit Geometrie in der Ebene beschäftigen. Speziell betrachten wir so genannte Abbildungen der Ebene auf sich selbst ...
    9 KB (1.324 Wörter) - 19:42, 16. Dez. 2013
  • ==Nacheinanderausführung von Bewegungen== {| class="wikitable " ! \ \circ ! Geradenspiegelung \ S_a ! Drehung \ D_{Z,\alpha} ! Verschiebung ...
    18 KB (2.502 Wörter) - 13:47, 30. Mär. 2011
  • ==Erkenntnisse aus dem einführenden Beispiel== Wir haben im einführenden Beispiel festgestellt, dass Eratosthenes zur Umfangsbestimmung der ...
    23 KB (3.239 Wörter) - 13:13, 26. Apr. 2011
  • __NOTOC__ Herzlich Willkommen im Geometrie-Wiki! Dieses Wiki ist die Plattform für die Geometrie-Veranstaltung im Wintersemester 2010/11 an der ...
    7 KB (840 Wörter) - 13:34, 5. Apr. 2011
  • Definieren Sie den Begriff gleichschenkliges Trapez. Beachten Sie dabei, dass ein Parallelogramm dann und nur dann ein gleichschenkliges Trapez ...
    2 KB (249 Wörter) - 14:17, 25. Jul. 2011
  • Geben Sie eine exakte Definition des Begriffs Winkelhalbierende an (orientieren Sie sich gegebenenfalls an Schulbuchdefinitionen). Notieren Sie ...
    1 KB (221 Wörter) - 12:20, 19. Jun. 2011
  • Geben Sie eine Konstruktionsvorschrift für die Winkelhalbierende eines gegebenen Winkels an. Category:Einführung_Geometrie ... wir betrachten ...
    2 KB (244 Wörter) - 09:26, 13. Jul. 2011
  • =Aufgaben zu Definitionen, Sätze und erste Beweise= ==Aufgabe 3.1== Handelt es sich im Folgenden um einen Satz oder um eine Definition? ...
    4 KB (577 Wörter) - 13:22, 19. Apr. 2011
  • Wir gehen von folgender Definition aus: Eine Winkelhalbierende eines Winkels \angle (p,q) ist ein Strahl l, der im Inneren des Winkels \angle ...
    2 KB (293 Wörter) - 13:02, 9. Jun. 2011
  • == Ziel der Ausführungen bzw. der Veranstaltung == Es gibt grundlegende Begriffe, die man im Mathematikunterricht und auch im alltäglichen Sprachgebrauch ...
    26 KB (4.040 Wörter) - 21:10, 31. Mai 2011
  • ==Hinweis zur Lösung der Aufgabe== --*m.g.* 23:50, 27. Apr. 2011 (CEST) Es sei \ w_1 die Winkelhalbierende des Winkels \angle{ASB} entsprechend ...
    1 KB (204 Wörter) - 22:55, 27. Apr. 2011
  • === Was ist ein Punkt? === {| style="border-spacing:0;" | style="border:none;padding-top:0cm;padding-bottom:0cm;padding-left:0.123cm;padding-right:0 ...
    11 KB (1.673 Wörter) - 14:25, 7. Mai 2011
  • ==Erarbeitung des Begriffs g \perp h== ==Erabeitung des Begriffs Pyramide== Bemerkung: Die Körper in den folgenden Flash-App's können mit der ...
    2 KB (270 Wörter) - 21:37, 28. Apr. 2011

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)